Blickwechsel Demenz

Navigation

Blickwechsel Demenz: ein Projekt des Paritätischen NRW

Menschen mit Demenz im Krankenhaus unterstützen

Wenn Menschen mit Demenz wegen anderer Erkrankungen oder nach einem Unfall im Krankenhaus behandelt werden, ist das für die erkrankte Person selbst und für das Personal eine große Herausforderung. Denn die Abläufe und Routinen eines Krankenhauses sind selten auf die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit Demenz ausgerichtet. Mit der Projektreihe Blickwechsel Demenz unterstützt der Paritätische Wohlfahrtsverband NRW nordrhein-westfälische Krankenhäuser bei der Entwicklung und Umsetzung demenzsensibler Konzepte, mit denen sie die Versorgung von Patient*innen mit Demenz verbessern. Das Projekt vermittelt praktische Ansätze und fördert den Austausch zwischen den teilnehmenden Einrichtungen.

Themen

Förder-Logos

Logo des Landes NRW, Aufschrift Gefördert von Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen