Blickwechsel Demenz                Seite drucken   Sitemap   Mail an das Projekt Blickwechsel Demenz   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Historie

Inzwischen gibt es drei Blickwechsel. Demenz. Projekte.

Das erste Projekt (Blickwechsel. Nebendiagnose Demenz im Krankenhaus) hat von 2005 bis 2008 modellhaft in vier Kliniken in NRW Maßnahmen für eine demenzsensible Versorgung entwickelt und erprobt. Dazu gibt es eine Evaluation des IPW und eine Ergebnisbroschüre von uns mit Gründen, warum dieses Thema für Krankenhäuser wichtig ist und sieben Empfehlungen auf unserer Homepage.

In einem zweiten Projekt (Blickwechsel Demenz. Regional.) von 2009 bis 2012 haben wir an einem Standort einige Fragestellungen vertieft: Zum einen die Versorgung an den Schnittstellen zwischen ambulanter und stationärer Versorgung bzw. auch zwischen stationärer Pflege und Krankenhaus und zum anderen ein tagesbetreuendes Angebot im Krankenhaus, das wir konzeptionell weiter entwickelt haben. Dieses spezielle Angebot ist wissenschaftlich evaluiert worden. Den Bericht des IPW und unsere konzeptionellen Überlegungen finden Sie ebenfalls auf der Internetseite.

Im dritten Projekt (Blickwechsel Demenz. NRW.) begleiteten wir von 2013 bis 2016 in einem Workshop-Programm über 70 Krankenhäuser in NRW bei der Einführung demenzsensibler Versorgungselemente. Mehr Informationen dazu auch auf unserer Internetseite.

 

Interview Demenz im Krankenhaus
YouTube Beitrag vom 08.10.2013 Blickwechsel Demenz. NRW. Förderung der Umsetzung demenzsensibler Versorgungsprojekte im Krankenhaus [Mehr]


 
top